Mit Meditation, Atmen und Yogaübungen deinen Körper,

eigene Empfindungen und den persönlichen Wesenskern kennen, stärken und lieben lernen.

 

YOGA

Yoga ist eine Jahrtausend alte Wissenschaft , welche sich mit dem Menschen als Gesamtheit beschäftigt.

Im Yoga lernen wir unseren Körper, unsere Atmung und unseren Geist kennen. Wir entdecken, was uns der Körper alles zu sagen hat, seien dies Herausforderungen mit der Muskelkraft, im Gleichgewicht oder auch der Dehnbarkeit. Jeder Mensch bringt seine individuellen Themen mit auf die Matte, welchen wir mit achtsamen Bewegungen begegnen wollen. Mithilfe von Körperübungen, Atemtechniken und Einkehr in die innere Stille entdecken wir, wie Leichtigkeit, Zufriedenheit und innerer Friede entstehen und wie sich der Körper und unser Gemüt in Balance bringen. 

 

GESUNDHEITLICHER ASPEKT

Yoga ist dem Menschen in der heutigen Zeit eine wertvolle Unterstützung für den Alltag. Aus einer regelmässigen Praxis entsteht mehr Gesundheit und innere Ausgeglichenheit. Der Abbau von Verspannungen und Schmerzen steigert die Lebensqualität und Lebensfreude. Allgemein macht sich vermehrt Wohlbefinden breit. 

 

GESCHENK AN DICH

Regelmässig Yoga zu üben ist ein liebevolles Geschenk, welches du dir selber machen kannst. Du schenkst dir einen Rückzug von all den Sinnesreizen der Aussenwelt. Es entsteht Raum, in welchem du Energie tankst, Zeit für dich selber nimmst und dich auf körperlicher und geistiger Ebene ausgleichst. Diese Einkehr bringt dich deinem wahren Selbst ein Stück näher.

Mit dieser gewonnenen inneren Zufriedenheit in den Alltag zurückzukehren ist ein magischer Moment. 

 

Mehr über mein Yogastil und wie ich unterrichte, kannst du unter über mich nachlesen.